F1, Ligaspiele


10. Mrz. 2018  ·  F1, Ligaspiele  ·  Ingo

Nix zu holen gegen den BSC Union Solingen

© Raphael Kluger

Mannschaftsfoto vor der neuen Zaunfahne | © Raphael Kluger

Das Ligaspiel gegen den BSC Union Solingen fand unter dem strengen Blick unseres Supporter-Hirsches statt, der ab jetzt – dank der neuen Zaunfahne – bei jedem unserer Heim- und Auswärtsspiele mit dabei sein wird. Leider konnte er mit dem, was er sah, nicht wirklich zufrieden sein, denn unsere F1 kam gegen die Union aus Solingen böse unter die Räder. Am Ende stand ein 1:7, das sogar in der Höhe nicht unbedingt unverdient war.

Es begann bereits mit einem deutlichen Übergewicht der Gäste, die einen Angriff nach dem anderen auf unser Tor starteten. Das Fehlen zweier wichtiger Abwehrspieler machte sich deutlich bemerkbar, doch mit Glück und einer guten Torwartleistung konnte man bis zur Hälfte der 1. Halbzeit ein 0:0 halten. Unser Team fand im Angriff kaum statt und bot in der Abwehr immer wieder große Lücken, welche die schnell umschaltenden Stürmer aus Solingen ein ums andere Mal in gute Abschlusssituationen brachte. Zur Halbzeit stand es dann folgerichtig auch schon 2:0 für die Gäste.

© Raphael Kluger

© Raphael Kluger

Noch dicker kam es dann leider in der zweiten Halbzeit. Die Unioner kamen so aus der Kabine, wie sie hineingegangen waren, und legten direkt nach dem Wiederanpfiff mit dem 3:0 nach. Ein wenig Hoffnung keimte auf, als unsere Mannschaft nach gutem Pressing noch mal auf 1:3 verkürzen konnte. Leider wurde diese schnell zunichte gemacht, denn jetzt nutzten die Solinger die Lücken in der Verteidigung konsequenter als in der ersten Hälfte aus und man konnte merken, dass sie in der Hinrunde noch in der 1. Gruppe spielten, während unsere noch eine Etage tiefer in der 3. Gruppe gekickt haben. Selbst ein kurioser Handelfmeter konnte heute nicht verwertet werden und so stand am Ende die zweite Niederlage im zweiten Rückrundenspiel.

Die Ausfälle in der Abwehr waren heute nicht zu kompensieren. Das ganze Spiel über hatte man das Gefühl, dass unsere Mannschaft einen deutlichen Trainingsrückstand hatte, und auch einige Spieler nach überstandener Krankheit körperlich noch nicht bei 100 % waren. Dennoch – alle haben Gas gegeben und können sich, was Kampf und Einsatz angeht, nichts vorwerfen. Wenn demnächst alle wieder fit sind und die Mannschaft wieder komplett miteinander trainieren kann, werden wir sicher auch in der 2. Gruppe bestehen können und unser Hirsch auf der Zaunfahne mit den Spielen unserer Mannschaft zufrieden sein.

Mehr Bilder gibt’s hier in der Galerie


Spielfeld 360°

Ziehe mit der Maus oder bewege dein Smartphone/Tablet um Dich umzuschauen.

[vrview img=“https://www.gsv-support.de/wp-content/uploads/R0010376_ret.jpg“ width=“100%“ height=“450px“ ]360°-Bild © GSV Support


Die Ultras 360°

Ziehe mit der Maus oder bewege dein Smartphone/Tablet um Dich umzuschauen.

[vrview img=“https://www.gsv-support.de/wp-content/uploads/R0010372_ret.jpg“ width=“100%“ height=“450px“ ]360°-Bild © GSV Support


Klick aufs
(9)
, wenn Dir der Beitrag gefällt!

« Zurück     Alle News »

Der Inhalt der Beiträge spiegelt ausschließlich die Meinung des jeweiligen Autors wider.

Sollten mit den Bildern irgendwelche Persönlichkeits- oder Urheberrechte verletzt werden, bitte ich darum, uns umgehend zu kontaktieren, damit wir die Bilder entsprechend entfernen können! » E-Mail schreiben

News